Axel Franke

Budo-Laufbahn Dai Shihan

1978 begonnen mit Judo und Boxen.
1980 - 1990 Karate
Seit 1990 Bujinkan (1993 Shodan, 1997 Godan, 2007 Judan, 2014 Jugodan, 2018 Dai Shihan)

Axel und seine Schüler, die in dieser Zeit selbst Lehrer wurden gründeten einige Dojo (Köthen, Bitterfeld/Holzweißig, Wolfsburg, Gräfenberg, Würzburg, Rostock, Eckental). In Berlin und in Schöneiche bei Berlin unterrichtet er selbst. Seid 1998 besucht er unregelmäßig das Honbu Dojo in Japan.
Er gibt seit vielen Jahren Seminare im In- und Ausland. Das Bujinkan Shugendo Dojo veranstaltet jedes Jahr ein Sommercamp, welches sich nationaler und internationaler Beliebtheit erfreut.